Swisscom folgen News abonnieren Netzkarten Kontakt
Swisscom folgen News abonnieren Netzkarten Kontakt

Medienmitteilung

Banking

Habib Bank AG Zürich setzt auf Swisscom

Um sich für die digitale Zukunft zu rüsten, wird die Habib Bank Zürich ihre IT und Backoffice-Prozesse wie Zahlungsverkehr und Wertschriftenabwicklung an Swisscom auslagern. Die Umstellung ist auf Ende 2019 geplant.
Armin Schädeli
Armin Schädeli, Stellvertretender Leiter Media Relations
03. Juni 2019

Die Habib Bank AG Zürich (Habib Bank) bietet ihren globalen Kunden – Private, Unternehmen und Finanzinstitute - seit über 50 Jahren umfassende Corporate Trade Finance und Private Banking Dienstleistungen an. Die persönliche, kompetente Kunden- und Bankberatung sind das Kerngeschäft der Bank, moderne und sichere IT-Systeme und Abwicklungsprozesse dessen Rückgrat. Um sich in Zukunft voll auf Kunden, Märkte und Produkte fokussieren zu können, lagert die Habib Bank nun IT und standardisierte Backoffice-Prozesse an Swisscom aus. Damit sichert sich die Bank hohe Verfügbarkeit, Sicherheit und Automatisierung im Betrieb und kann sich auf den Ausbau ihres Private Banking Geschäfts konzentrieren.

 

Die Habib Bank bezieht für ihr Private Banking Business zukünftig die gesamte IT-Plattform mit dem Kernbankensystem Finnova inklusive Umsystemen von Swisscom. Das Besondere daran: Habib Bank bezieht sämtliche Systeme sozusagen aus der Steckdose – full managed Private Banking as a Service. Swisscom übernimmt die Koordination und Führung sämtlicher Lizenzen und Sublieferanten, kümmert sich um eine stabile, sichere und leistungsfähige Architektur des Gesamtsystems und plant dessen Weiterentwicklung.

 

Weiter lagert Habib Bank standardisierte Backoffice-Prozesse wie Zahlungsverkehr, Wertschriftenabwicklung inklusive Valorenbewirtschaftung und Complianceunterstützung vollständig an Swisscom aus. Durch das umfassende Outsourcing an Swisscom schafft Habib Bank eine rasche Umstellung auf moderne Infrastruktur und Systeme, die nächste Digitalisierungsschritte an der Kundenschnittstelle ermöglichen und gleichzeitig höchste Sicherheit und Verfügbarkeit garantieren. Ausschlaggebend für den Outsourcing-Entscheid war gemäss Walter Mathis, Leiter Shared Services der Habib Bank, dass "Swisscom die Anforderungen einer Privatbank versteht und über einen bemerkenswerten Leistungsausweis verfügt: Seit Jahrzehnten vertrauen über die Hälfte der Schweizer Banken täglich auf Outsourcing-Leistungen von Swisscom."

 

Ab November 2019 wird das gesamte Private Banking Business der Habib Bank auf der neuen IT-Umgebung arbeiten.

Download



News abonnieren

Abonnieren Sie die News von Swisscom per E-Mail.


Kontaktieren Sie uns

Adresse

Swisscom
Media Relations
Alte Tiefenaustrasse 6
3048 Worblaufen

Postadresse:
Postfach, CH-3050 Bern
Schweiz

Kontakt

Tel. +41 58 221 98 04
Fax +41 58 221 81 53
media@swisscom.com

Weitere Kontakte