Swisscom folgen News abonnieren Netzstatus Kontakt
Swisscom folgen News abonnieren Netzstatus Kontakt

Medienmitteilung

Swisscom «young»-Angebote

Mehr Daten, mehr Speed – neu für alle unter 30 Jahren

Swisscom passt die Abo-Angebote den veränderten Bedürfnissen an: Angebote mit begrenztem Volumen erhalten bis zu drei Mal so viele inklusiv-Daten, Flat-Nutzer surfen bis zu 20 Mal schneller und alle «young»-Angebote sind neu bis zum 30. Geburtstag nutzbar.
Annina Merk
Annina Merk, Mediensprecherin
19. August 2020

Für Junge ist das Smartphone heute das zentrale Device ihres Lebens. Nicht nur für Kommunikation, sondern auch für Unterhaltung, Shopping, Fitness, Organisation, Lernen, Navigation und Gaming. Die Telefonfunktion ist schon lange in den Hintergrund getreten – was zählt, ist die Datenverbindung. Dementsprechend steigt gerade bei jungen Nutzern der Datenverbrauch exponentiell: Im ersten Quartal 2020 betrug er im jüngeren Segment im Durchschnitt knapp 40 GB pro Monat und Kunde.


Swisscom passt ihre Angebote den veränderten Bedürfnissen an und erhöht mit der neuen Palette «young» das verfügbare Inklusiv-Volumen sowie die Surfgeschwindigkeiten. Diese Leistungssteigerungen kosten zwar teilweise 5 bis 10 Franken mehr, dafür profitieren die Kunden vier Jahre länger von den Vorteilen.

Europa-Flat ab 40 Franken

Eine besondere Bedeutung kommt «inOne mobile go young» zu: Es ermöglicht nicht nur europaweit unbegrenztes Surfen – exklusiv für Junge beinhaltet es neu den Premium Speed von bis zu 2 Gbit/s und ist damit bereit für 5G-Anwendungen wie VR, AR oder Videos in 4K & 8K. Und: Als drittes bis fünftes Mobile Abo in Haushalten, die über einen inOne home Anschluss verfügen (für Internet mit oder ohne TV/Telefon), profitieren sie wie alle Kunden zusätzlich von der Vergünstigung durch den «inOne Vorteil»: inOne mobile go young kostet so noch CHF 40 monatlich. Selbstverständlich erhalten die anderen Personen im gleichen Haushalt (etwa die Eltern oder Wohnpartner) ebenfalls eine Vergünstigung. «Die meisten jungen Kundinnen und Kunden wollen ganz einfach unbegrenzt und grenzenlos surfen können», erklärt Dirk Wierzbitzki, Leiter Privatkunden und Mitglied der Geschäftsleitung. «Genau das machen wir möglich – und erst noch schneller als je zuvor. Doch auch wer das Smartphone nur begrenzt nutzt, findet ein passendes Angebot.»

 

Alle Kundinnen und Kunden zwischen 26 und 30 Jahren (mit einem Swiss mobile light, Swiss mobile flat, inOne mobile basic oder inOne mobile go) werden automatisch auf die neuen young-Abos migriert und profitieren somit ab sofort von mehr Leistung zum kleineren oder gleichen Preis. Alle betroffenen Kundinnen und Kunden werden per SMS informiert, sobald die Migration ihres Abos erfolgt ist; sie müssen nichts unternehmen.

Mehr Daten für günstige Einsteigerangebote ab 30

Im Zuge der neuen Jugendangebote passt Swisscom auch das Portfolio der Einsteigerangebote für über 30-Jährige an: diese richten sich an Kunden mit weniger Datenverbrauch als der Durchschnitt.

 

Neu im Angebot ist «Swiss mobile light plus» für CHF 30 mit 1,5 GB (gegenüber 500 MB beim vergleichbaren Vorgängerprodukt). Das beliebte inOne mobile basic für CHF 50 beinhaltet neu 3 GB (gegenüber bisher 2 GB). Dies alles für nur CHF 5 mehr im Vergleich zu den bisherigen Abos.


Kunden mit alten «Swiss mobile light»- oder XTRA-Abos können diese weiterhin nutzen – aber auf Wunsch auch bequem und sofort auf das neue Angebot wechseln. Alle betroffenen Kundinnen und Kunden werden per SMS über die Neuerungen und Möglichkeiten informiert.


Downloads



News abonnieren

Abonnieren Sie die News von Swisscom per E-Mail.


Kontaktieren Sie uns

Adresse

Swisscom
Media Relations
Alte Tiefenaustrasse 6
3048 Worblaufen

Postadresse:
Postfach, CH-3050 Bern
Schweiz

Kontakt

Tel. +41 58 221 98 04
Fax +41 58 221 81 53
media@swisscom.com

Weitere Kontakte