Swisscom folgen News abonnieren Netz & Störungen Kontakt
Swisscom folgen News abonnieren Netz & Störungen Kontakt
Logo: Microsoft Global Public Cloud
Microsoft Licensing Solution Provider

Global Public Cloud: Microsoft verleiht Swisscom weiteren Partnerstatus

Die Cloud boomt: Die Vielfalt an Cloud Angeboten und deren Kombinationsmöglichkeiten wachsen rasend schnell. Swisscom investiert in Public Cloud Partnerschaften, um ihren Kunden besten Service und ein umfassendes Managed Services Portfolio anbieten zu können. Mitte Januar wurde Swisscom erster Microsoft Licensing Solution Provider (LSP) mit Fokus Schweiz und hat jetzt mit dem Erreichen des exklusiven Azure Expert Managed Service Provider (MSP) erneut Cloud Kompetenz bewiesen.
Armin Schädeli
Armin Schädeli, Stellvertretender Leiter Media Relations
17. Februar 2021

Nach monatelanger intensiver Vorbereitung hat Swisscom Mitte Februar erfolgreich den Audit zum Azure Expert MSP bestanden und damit den höchstmöglichen Status erreicht, den es für Managed Service Provider bei Microsoft im Global Public Cloud Umfeld gibt. Swisscom ist der einzige reine Schweizer Global Public Cloud Anbieter mit diesem exklusiven Status, mit dem sich weltweit weniger als 100 Unternehmen schmücken dürfen. Im Januar dieses Jahres erreichte Swisscom mit dem Licensing Solution Provider (LSP) bereits einen weiteren Meilenstein in der langjährigen erfolgreichen Zusammenarbeit mit Microsoft. Die sehr selektiv vergebene Autorisierung als LSP erlaubt es Swisscom, die Kunden neu auch bei der Wahl der richtigen Lizenzlösungen zu unterstützen und sie während der gesamten Laufzeit des Lizenzvertrags umfassend zu betreuen. Zusammen mit der im November 2020 erreichten "advanced specialization" für Migrationen hat Swisscom nun auf all ihren Cloud Portfolio Elementen höchste Microsoft Anerkennung.

Cloud Services von mehreren Anbietern

Swisscom reagiert mit der Intensivierung der Public Cloud Partnerschaften unter anderem auf die zunehmende Nutzung von mehreren Public Cloud Anbietern durch Schweizer Kunden. Gemäss ISG Provider Lens von November 2020 beziehen Unternehmen in der Schweiz durchschnittlich bei 1,5 Providern ihre Cloud Services. Umso wichtiger ist es, den Kunden nebst den Public Architektur-Prinzipien die individuellen Plattform-Features näher zu bringen und damit Mehrwert zu schaffen.

Urs Lehner, Leiter Geschäftskunden Swisscom, ist überzeugt: "Viele Schweizer Unternehmen werden in Zukunft auf eine hybride IT setzen. Swisscom hat eigene Clouds und investiert stark in strategische Partnerschaften mit den globalen Cloud Anbietern. Die beiden neuen Partnerschaftsstati mit Microsoft untermauern unser Commitment, die Kunden als Nummer 1 bei der Umsetzung und dem Betrieb der gewünschten hybriden Modelle zu unterstützen."

 

"Der Azure Expert MSP Status verleiht dem Swisscom Cloud Angebot grosse Vertrauenswürdigkeit. Damit wir uns überhaupt für den zweitägigen Audit anmelden durften, mussten wir diverse «Pre-Requirements» erfüllen wie z.B. eine Vielzahl an Azure Zertifizierungen in verschiedenen Themengebieten und eine beachtliche Anzahl Referenzkunden", erläutert Andrea Meier, die treibende Kraft hinter den Global Public Cloud Angeboten von Swisscom. "Das erfolgreiche Audit ist für uns eine Bestätigung, dass unsere Cloud Managed Services die höchsten Ansprüche erfüllen."

 

Mit über 250 Microsoft zertifizierten Ingenieuren und Consultants und um die 100 Microsoft Cloud Certified Mitarbeitenden – zwei davon im Besitz des begehrten Microsoft Titels "Most valuable Professionals" (MVP) - begleitet Swisscom als einer der grössten Microsoft Partner in der Schweiz Unternehmen umfassend bei ihrer Journey in die Cloud.

Downloads

Links

Aktuelle Meldungen zu Swisscom

Newsletter abonnieren


Kontaktieren Sie uns

Adresse

Swisscom
Media Relations
Alte Tiefenaustrasse 6
3048 Worblaufen

Postadresse:
Postfach, CH-3050 Bern
Schweiz

Kontakt

Tel. +41 58 221 98 04
Fax +41 58 221 81 53
media@swisscom.com

Weitere Kontakte