Swisscom folgen News abonnieren Netz & Störungen Kontakt
Swisscom folgen News abonnieren Netz & Störungen Kontakt
Junge Frau geniesst mit ausgebreiteten Armen die Natur auf einer Alpwiese
Berufsbildung

Bereit für die Berufswelt

Heute ist für 253 junge Menschen ein besonderer Tag: Sie starten mit ihrer Berufsausbildung bei Swisscom. Mehr als die Hälfte von ihnen hat sich für eine ICT-Lehre entschieden - gleichzeitig beginnen sechs Maturand*innen mit dem praxisintegrierten Bachelor-Studium in Informatik. Grund zur Freude haben auch 266 Lehrabgänger*innen: Sie haben ihre Ausbildung bei Swisscom erfolgreich abgeschlossen.
Sabrina Hubacher
Sabrina Hubacher, Mediensprecherin
02. August 2021

Bereit sein, die Chancen der vernetzten Welt einfach zu nutzen – das möchte Swisscom nicht nur ihren Kunden bieten, sondern sie möchte auch Nachwuchstalente auf diese Reise mitnehmen. Deshalb bildet sie rund 830 Lernende aus - 22 Studierende haben zudem die Möglichkeit, bei Swisscom ein praxisintegriertes Bachelor-Studium in Informatik zu absolvieren.

 

Diesen August starten 253 neue Lernende in sieben unterschiedlichen Berufsbildern: Informatik, ICT-Fachleute, Interactive Media Design, Mediamatik, kaufmännische Lehre, Detailhandelsfachleute und Fachleute Kundendialog. Sechs Maturand*innen haben sich für das Bachelor-Studium in Informatik entschieden. Bei der Tochtergesellschaft cablex beginnen 13 Lernende ihre Ausbildung – in den Berufsbildern Elektroinstallateur*in und Netzelektriker*in (Fachrichtung Telekommunikation).

 

Wie bereits im letzten Jahr wird der Lehrstart den aktuellen Gegebenheiten angepasst. Für die zweiwöchige Einführungsphase «First Steps» ist deshalb wieder ein hybrides Szenario vorgesehen. Dieses Mal können die Lernbegleiterinnen und Lernbegleiter jedoch individuell festlegen, wie viele Tage die neuen Lernenden mit ihrer Lernbegleitung vor Ort sind - und an wie vielen Tagen die Einführung online stattfindet. Dabei stehen vor allem die gezielte Förderung und Stärkung der physischen und virtuellen Zusammenarbeitsformen im Vordergrund, an welche die Lernenden gleich zu Beginn ihrer Ausbildung schrittweise herangeführt werden sollen.

Abschluss mit Bravour

Diesen Sommer haben 266 Lernende ihre Ausbildung bei Swisscom erfolgreich abgeschlossen - das entspricht einer Abschlussquote von rund 98 Prozent. Bei cablex sind es zwölf Lernende, die nach bestandener Abschlussprüfung ins Berufsleben starten können. Ungefähr die Hälfte der Lehrabgänger*innen erhält eine Anstellung bei Swisscom.

 

Marc Marthaler, Leiter Next Generation: «Im Corona-Jahr 2020 mussten wir alle mit anspruchsvollen Situationen klarkommen, beruflich wie privat. Ich bin enorm stolz auf unsere Lernenden, die seit einem Jahr mehr oder weniger im Homeoffice arbeiten. Es war und ist keine einfache Zeit – aber sie haben diese Herausforderung wirklich toll gemeistert.»

brightcoveVideo_skipAdTitle
brightcoveVideo_skipAdCountdown
brightcoveVideo_skipAdRest
brightcoveVideo_skipAdForReal

Modulare Lehre bei Swisscom 

Bei Swisscom stellen die Lernenden den Verlauf ihrer Lehre selbst zusammen. Sie bewerben sich auf dem internen Online-Marktplatz auf unterschiedliche Projekte, welche zwischen einem Tag und sechs Monaten dauern und ihnen die nötigen Kompetenzen vermitteln. Dadurch erhalten sie Einblicke in viele verschiedene Themen, lernen neue Menschen und Arbeitsgebiete kennen und fördern ihre eigene Selbstständigkeit.

Downloads

Links

Aktuelle Meldungen zu Swisscom

Newsletter abonnieren


Kontaktieren Sie uns

Adresse

Swisscom
Media Relations
Alte Tiefenaustrasse 6
3048 Worblaufen

Postadresse:
Postfach, CH-3050 Bern
Schweiz

Kontakt

Tel. +41 58 221 98 04
media@swisscom.com

Weitere Kontakte