Swisscom folgen News abonnieren Netz & Störungen Kontakt
Swisscom folgen News abonnieren Netz & Störungen Kontakt
Zwei Männer mit Geschenk in den Händen
Koordinatoren

Stabwechsel im Wallis

Nach einem Jahr coronabedingter Pause, haben sich die Koordinatorinnen und Koordinatoren Anfang November zum Erfahrungsaustausch in Bern getroffen. Dabei hat Alfons Scheuber nach über 10 Jahren als Koordinator in der Region Sion an Paul Imhof übergeben.
Bruno Böhlen
Bruno Böhlen, Corporate Journalist
16. November 2021

Die Koordinatorinnen und Koordinatoren sind wichtige Bindeglieder zwischen den Pensionierten und Swisscom. Denn sie sorgen mit viel Begeisterung dafür, dass Anlässe stattfinden, Informationen ausgetauscht und Jubilare gefeiert werden. Um von gemeinsamen Erfahrungen zu profitieren und sich mit den Verantwortlichen von Swisscom auszutauschen, treffen sie sich einmal jährlich. Nach einem Jahr coronabedingter Pause, war es Anfang November in Bern wieder soweit.

Bewegtes Coronajahr

Auch wenn sich alle darauf gefreut haben, wieder einmal unbeschwert zusammensitzen zu können, war Corona auch hier präsent. Angefangen bei der Zertifikatskontrolle zu Beginn des Anlasses; aber auch bei den Erfahrungsberichten von Erich Schoch und Elmar Bardill, die über die von ihnen organisierten Anlässe unter Berücksichtigung der entsprechenden Auflagen berichteten. Rege diskutiert wurden zudem verschiedene prozessuale Anpassungen. Gut angekommen ist die Botschaft, dass Swisscom die Aktivitäten der Regionen auch 2022 im gleichen Umfang unterstützen wird.

Region Sion: Paul Imhof übernimmt von Alfons Scheuber

Herzlich verabschiedet wurde Alfons Scheuber. Seit 2001 hat er sich gemeinsam mit einem Komitee aus fünf Personen für die Pensionierten im gesamten Wallis engagiert, seit 2011 als verantwortlicher Koordinator. Er mag sich an viele schöne Anlässe und tolle Begegnungen erinnern. «Das Gesellige und die Kollegschaft habe ich in alle den Jahren sehr genossen», blickt Alfons auf diese Zeit zurück. Auf die Frage, welchen Ratschlag er seinem Nachfolger weitergeben würde, meint Alfons: «Verlier dich nicht in den Details, sondern geniess all die schönen Momente und das Zusammensein.» Paul Imhof nimmt diesen Rat dankbar entgegen. Er arbeitet seit nunmehr vier Jahren im Walliser Komitee mit und hat sich entschieden, jetzt die Koordinatorenrolle zu übernehmen. «Dass ich bilingue bin, ist sicher ein Vorteil», sagt Paul. «Ich habe aber auch zugesagt, weil ich im Komitee super Kolleginnen und Kollegen habe, die mich bei allen Aufgaben unterstützen. Ich freue mich sehr auf die weitere Zusammenarbeit.»

 

Die Liste mit allen Koordinatorinnen und Koordinatoren findest du hier.

Aktuelle Meldungen zu Swisscom

Newsletter abonnieren


Kontaktieren Sie uns

Adresse

Swisscom
Media Relations
Alte Tiefenaustrasse 6
3048 Worblaufen

Postadresse:
Postfach, CH-3050 Bern
Schweiz

Kontakt

Tel. +41 58 221 98 04
media@swisscom.com

Weitere Kontakte