Noch bevor Pier-Luigi Galli 2006 das Amt des Koordinators übernommen hatte, war er als Sekretär im 5-köpfigen Vorstand tätig. «Den Vorsitz habe ich übernommen, weil ich immer auf ein dynamisches und freundschaftliches Team zählen konnte», meint er.

Portrait Pier-Luigi Galli

Pier-Luigi hat die Digitalisierung vorangetrieben. Besonders stolz ist er, dass unter seiner Ägide die Website(öffnet ein neues Fenster) erstellt wurde und dank dem Einrichten des Cloud-Speichers Dropbox alle Dokumente den Vorstandsmitgliedern synchron zur Verfügung stehen. «Die jährlichen Ausflüge kamen bei den Teilnehmern immer sehr gut an und verliefen dank unserer Organisation immer sehr gut. Beim letzten Ausflug nach Martigny gab es als ersten Nachtisch ein Raclette, schliesslich waren wir im Wallis», ergänzt Pier-Luigi augenzwinkernd. «Besonders geschätzt habe ich die Kameradschaft. So zum Beispiel mit unserem Hundertjährigen, der jetzt 101 Jahre alt ist und noch sehr fit und munter ist.» Seinem Nachfolger Claude Brohy rät er: «Verliere dich nicht in Details, sondern geniesse all die schönen Momente und Begegnungen.».

Claude Brohy stellt sich vor

Portrait Claude Brohy

Per 1. Januar 2022 hat Claude Brohy (1948) das Amt des Koordinators der Region Fribourg von Pier-Luigi übernommen. Claude kann auf eine lange Karriere im Dienst der Mobilfunkkommunikation zurückblicken. Als Ingenieur HTL startete er 1974 bei der damaligen PTT und hatte verschiedene Funktionen inne. Darunter Projektleiter für den Bau von Richtfunkstrecken, Dienstchef für den Bau von Funkstationen, Leiter der Funkabteilung Fribourg, Teamleiter beim Bau des Mobilcom-Netzes der Region West, Head of Network Customer Support und Senior Projekt Manager in Bern. Seit 1. Juli 2008 ist Claude im Ruhestand. «Dank Pier-Luigi übernehme ich eine gut eingespielte Organisation und einen dynamischen Vorstand. Ich setze alles daran, diese Arbeit fortzusetzen und die Freundschaften im Kreise der pensionierten Kolleginnen und Kollegen weiter zu pflegen.»

Kontaktieren Sie uns

Media Relations

media@swisscom.com
Tel. +41 58 221 98 04

News abonnieren