Meta Navigation

5G

Auf zur nächsten Mobilfunkgeneration

Die nächste Mobilfunkgeneration verspricht, alles zu verändern. Sie wird nicht nur massiv schneller, sondern reagiert auch in Echtzeit und ermöglicht Anwendungen, von denen wir heute noch träumen. Gemeinsam mit unseren Partnern Ericsson und der École polytechnique fédérale de Lausanne (EPFL) treiben wir mit unserem Programm «5G for Switzerland» die Erforschung und Entwicklung der nächsten Mobilfunkgeneration voran. Die Resultate fliessen in die Definition der weltweit gemeinsamen Standardisierung für 5G ein, welche voraussichtlich 2019 abgeschlossen sein wird.


Was bringt 5G?

Das sind die Vorteile

Partnerprogramm

Gemeinsam mit 5G die Zukunft gestalten

5G befindet sich aktuell in einem sehr frühen Stadium der Entwicklung. Gemeinsam mit unseren Partnern Ericsson und der EPFL möchten wir die Entwicklung von Anfang an begleiten und mitgestalten. Anhand konkreter Use Cases erforschen wir in Kooperation mit der Schweizer Wirtschaft die Möglichkeiten dieser neuen Technologie.

Industriepartner «5G for Switzerland»

Ypsomed testet 5G in der Produktion

Als erster Industriepartner des Programms «5G for Switzerland» testet Ypsomed 5G spezifische Leistungsmerkmale in der kabellos vernetzten Produktion. Dabei kommen erstmals Technologien wie Edge-Computing zum Einsatz. Ypsomed ist führender Anbieter von Pens, Autoinjektoren und Pumpensystemen zur Verabreichung von flüssigen Medikamenten.

Wozu 5G?

Hier eröffnen sich neue Möglichkeiten

Internet der Dinge

Virtual Reality

Smart Grids

Intelligente Mobilität

E-Health

Automatisierung

Warum 5G?

Das Datenvolumen verdoppelt sich alle 12 Monate

Stand Oktober 2016