Kontakt
Kontakt

Störungsfall



Verhalten im Störungsfall

Hier finden Sie das Vorgehen für die Meldung von Störungen oder Beschädigungen am Swisscom Kabelnetz.

 

Sollten Sie bei Grab- und Bauarbeiten ein Telekommunikationskabel oder ein anderes Element des Kabelnetzes von Swisscom beschädigt haben, sind Sie verpflichtet, dies Swisscom zu melden.

 

Um die Störung so schnell als möglich zu beheben, benötigen wir von Ihnen folgende Angaben:

 

> Schadenstelle

> Art der Beschädigung (Kabel zerrissen, Rohr beschädigt etc.)

> Schadenverursacher (wenn bekannt)

> Ansprechstelle für Rückfragen


Möchten Sie eine Störung melden?

Wir rufen Sie in 10 Sekunden an.

Oder melden Sie sich direkt unter folgender Hotline (kostenlos): 0800 800 800






 Kontakt

Allgemeine Fragen zum Netzausbau

Haben Sie Fragen zum Netzausbau, dann können Sie uns gerne anrufen oder das Kontaktformular ausfüllen:

 


Hotline: (Mo–Fr, 7.30–17.00 Uhr)

0800 477 587

 


> Zum Kontaktformular

 

> Ansprechpartner finden

Möchten Sie eine Störung melden?

Wir rufen Sie in 10 Sekunden an.

 

Benötigen Sie weitere Infos zum Vorgehen für die Meldung von Störungen oder Beschädigungen am Kabelnetz von Swisscom?

 

> Zur Infoseite


Leitungsschäden vermeiden

Wie vermeide ich Leitungsschäden bei Bauarbeiten?

 

> Zum Infoflyer


Die hier zur Verfügung gestellten Informationen und Funktionen betreffen nur den Bereich des physischen Netzbaus von Swisscom und sind für unsere Partner bestimmt. Unsere Hauptpartner sind: Bauherren, Elektroinstallateure, Elektroplaner, Architektur- und Ingenieurbüros, Bauunternehmungen, Werke, Gemeinden, Kantone und Lieferanten.