Meta Navigation

Ein- und ausgehende Anrufe blockieren

Anrufe sperren

Eingehende Anrufe sperren


Mit dem Callfilter bleiben Ihnen lästige Werbeanrufe erspart. Der Callfilter sperrt automatisch eingehende Anrufe von Nummern die nach bestimmten Kriterien auf eine Liste gesetzt wurden. Dieser Dienst ist kostenlos.

 


Im Kundencenter können Sie den Callfilter mit 3 Klicks aktivieren.


Individuelle Anrufsperre

Neben dem Callfilter können Sie im Kundencenter auch eine eigene Liste mit gesperrten Nummern erstellen.

 

  • Wenn Sie nach einem unerwünschten Anruf am Telefon die Eingabe *00# machen, wird die Nummer des letzten Anrufers ebenfalls auf die individuelle Sperrliste gesetzt.
  • Wenn Sie im Besitz der neusten Generation der Swisscom Festnetztelefone (HD) sind, können Sie auch über die Krone-Taste die Anrufsperre zuweisen. Im Video sehen Sie, wie die Krone-Taste eingerichtet werden kann.
  • Beachten Sie, dass diese Anrufsperren nur im Kundencenter rückgängig gemacht werden können.

 




Abgehende Anrufe sperren


Wenn Sie verhindern möchten, dass von Ihrem Festnetzanschluss aus kostenpflichtige Telefonnummern (z.B. auf 090x oder andere Mehrwertdienste) angerufen werden, können Sie diese Telefonnummern im Kundencenter kostenlos sperren.

Es stehen folgende Auswahlmöglichkeiten zur Verfügung:

 

  • Alle Nummern sperren (keine Anrufe möglich)
  • 0906-Nummern sperren (Erwachsenenunterhaltung)
  • Alle 090x-Nummern sperren
  • Carrier Selection (Call by Call) sperren (Dabei können Sie Gespräche über einen anderen Telefonanbieter führen.)
  • Internationale Verbindungen, 090x-Nummern & Carrier Selection sperren

Notfallnummern bei Sperre

Unabhängig von der Sperre steht die Notfallnummer 144 jederzeit zur Verfügung. Allgemeine Dienst- und Notrufnummern können auch bei aktivierter Sperre angerufen werden.




 

 


Swisscom Aktuell

So funktioniert der Spamfilter für Telefonie

Was tun gegen unerwünschte Werbeanrufe? Swisscom hat mit dem Callfilter eine intelligente und wirksame Lösung. Der Callfilter blockiert jeden Tag 120'000 Anrufe und setzt ständig neue Telefonnummern auf die schwarze Liste.