Swisscom folgen News abonnieren Netzkarten Kontakt
Swisscom folgen News abonnieren Netzkarten Kontakt

Medienmitteilung

Netzausbau

Surfen mit mehrfachem Gigabitspeed – auch via WLAN

Mit bis zu 10 Gigabit/s schnell zu Hause surfen – das können Swisscom Kunden ab März via Glasfaserkabel. Auch im eigenen Heimnetz wird es spürbar schneller und stabiler: Die neue Swisscom Internet Box integriert als einer der ersten Router den neuen WLAN-Standard "Wifi 6". Und sie ermöglicht mit der Swisscom Home App die herstellerübergreifende Integration von Smart Home.
Annina Merk
Annina Merk, Mediensprecherin
14. November 2019

Erst im September wurde der neue WLAN-Standard "Wifi 6" verabschiedet – Swisscom Kunden gehören zu den weltweit ersten, die bereits von den Vorteilen dieser neuen Technologie profitieren können. Möglich macht es die von Swisscom vollständig in der Schweiz entwickelte Internet-Box 3. Der schlanke, schmale Router ermöglicht dank Wifi 6 gleich drei wichtige Verbesserungen:

 

  • Schnellstes WLAN mit bis zu 4,8 Gbit/s, indem das WLAN Signal effizienter genutzt wird.
  • Noch stabilere WLAN-Verbindungen, da Wifi 6 konsequent störende Signale reduziert.
  • Noch mehr Kapazität für die gleichzeitige Steuerung von noch mehr Geräten im gleichen Netz.

 

Ab Frühjahr 2020 ist zudem eine überarbeitete WLAN-Box erhältlich, die ebenfalls den Wifi 6-Standard unterstützt und so für besten Empfang im ganzen Wohnbereich sorgt.

 

"Das Ergebnis ist ein Quantensprung für unsere Kunden. Und dank weiterer Innovationen ist die neue Internet-Box effizienter, sicherer und schneller als je zuvor", erklärt Dirk Wierzbitzki, Leiter Privatkundengeschäft und Mitglied der Swisscom Konzernleitung. Dafür sorgt eine zweite, in der Internet Box 3 integrierte Technologie. Die ermöglicht via Glasfaser Geschwindigkeiten von bis zu 10 Gbit/s. Davon profitieren ab März 2020 sukzessive alle Swisscom Kunden mit FTTH-Anschluss – sowohl Privatkunden, wie auch KMU ohne Preiserhöhung. Voraussetzungen sind lediglich ein Internet L Abo und die Swisscom Internet Box 3.

Smart Home: Komfort ohne Installationsarbeit

Die Internet-Box 3 beinhaltet auch die beliebten Features ihres bewährten Vorgängermodells: programmierbare WLAN-Betriebszeiten, Gast-WLAN, Kinderschutz, VPN, interner Speicher. Und zusammen mit der ebenfalls überarbeiteten Swisscom Home App können Kunden noch einfacher noch mehr Smart Home Geräte von noch mehr Herstellern steuern: Von smarten Leuchten über Rauchmeldern, Kameras bis hin zu ganzen Alarmanlagen. "Keine unterschiedlichen Apps, um das smarte Heim zu steuern. Keine Fernbedienungstürme – einfach ein Klick zur Installation und die bequeme Steuerung über ein und dasselbe System", erklärt Dirk Wierzbitzki. "Smart Home ist so ohne technische Kenntnisse und Installationsaufwand nutzbar. Und wie schon beim Durchbruch des digitalen Fernsehens vor 13 Jahren ist es auch diesmal Swisscom, die es dem Kunden buchstäblich einfach macht. So einfach, dass es jeder nutzen kann." Und es kommt noch besser: In Kombination mit der neuen Swisscom Box für beste TV-Unterhaltung lassen sich immer mehr Smart Home Geräte auch per Sprachsteuerung bedienen.

 

Die neue Internet Box ist ab dem 17. November 2019 erhältlich. Bestehende Kunden erhalten sie für CHF 99.- statt 299.-; für Neukunden mit einem inOne home Internet M oder L Abo ist sie kostenlos.

Downloads

Links



News abonnieren

Abonnieren Sie die News von Swisscom per E-Mail.


Kontaktieren Sie uns

Adresse

Swisscom
Media Relations
Alte Tiefenaustrasse 6
3048 Worblaufen

Postadresse:
Postfach, CH-3050 Bern
Schweiz

Kontakt

Tel. +41 58 221 98 04
Fax +41 58 221 81 53
media@swisscom.com

Weitere Kontakte