Swisscom folgen News abonnieren Netz & Störungen Kontakt
Swisscom folgen News abonnieren Netz & Störungen Kontakt
Leuchtschrift auf Tischplatte
KMU

Security Assessment von Swisscom deckt IT-Schwachstellen im KMU auf

Nicht nur Grossunternehmen – auch KMU sind lukrative Ziele für Hacker. Das Security Assessment von Swisscom liefert UnternehmerInnen konkrete Empfehlungen zum besseren Schutz von IT, Netz und Daten.
Armin Schädeli
Armin Schädeli, Stellvertretender Leiter Media Relations
04. Mai 2021

Attacken auf kleine Unternehmen lohnen sich in der Summe genauso wie ein Angriff auf ein Grossunternehmen. Bereits ein Viertel der Schweizer KMU soll Opfer eines Angriffs gewesen sein1. Mit dem Security Assessment von Swisscom decken KMU IT-Schwachstellen auf, bevor es Cyber-Kriminelle tun.

Konkrete Handlungsempfehlungen für bessere IT-Sicherheit

Das Security Assessment erfasst die Ist-Situation im KMU. Es kombiniert Interviews durch Swisscom Experten mit einem mehrtägigen softwarebasierten Scan der ICT-Umgebung (Vulnerability Scan). Dabei identifizieren die Experten Schwachstellen, allfällige Misskonfigurationen und analysieren bestehende IT-Schutzmassnahmen, Prozesse und Sicherheitsrichtlinien. KMU erhalten anschliessend produktunabhängige Handlungsempfehlungen zur Optimierung ihrer IT-Sicherheit. Für die Umsetzung konkreter Massnahmen oder die Erarbeitung eines Sicherheitskonzepts, bietet Swisscom auf Wunsch bedürfnisorientierte Unterstützung. «Angriffe auf KMU sind meist opportunistisch motiviert», sagt Reto Baschera, Leiter Geschäftsfeld KMU bei Swisscom. «Die Frage ist daher nicht ob, sondern vielmehr, wie man sich als KMU schützt. Mit dem Security Assessment legen KMU den Grundstein und sind bereit, Chancen der vernetzen Welt einfacher und vor allem sicherer zu nutzen.»

 

Das Security-Assessment ist vorerst auf Deutsch verfügbar.

Kontinuierlicher Ausbau des Angebots für KMU

Im Grosskundenumfeld ist Swisscom schon seit einigen Jahren eine der führenden Anbieterinnen für IT-Sicherheit. Auch für KMU Kunden baut Swisscom ihr Angebot laufend aus. Lösungen zum Schutz von Netzwerk, IT und Daten sind schon heute Teil des KMU-Portfolios sowie cloudbasierte Angebote zur Wiederherstellung von Daten und IT im Ernstfall. Das Security Assessment ist für KMU oftmals der erste Schritt zu einem professionellen IT-Schutz, empfiehlt sich insbesondere aber auch nach Änderungen in der IT-Landschaft, wie zum Beispiel der Einführung von Homeoffice.

1 Quelle: gfs-zürich (2020)

Downloads

Links

Aktuelle Meldungen zu Swisscom

Newsletter abonnieren


Kontaktieren Sie uns

Adresse

Swisscom
Media Relations
Alte Tiefenaustrasse 6
3048 Worblaufen

Postadresse:
Postfach, CH-3050 Bern
Schweiz

Kontakt

Tel. +41 58 221 98 04
media@swisscom.com

Weitere Kontakte