Meta Navigation

E-Mail Einstellungen updaten

Auf dieser Seite:
Passen Sie die Einstellungen Ihres E-Mail-Programms an, wenn sie noch nicht den neuen Sicherheitsstandards entsprechen.

E-Mail-Einstellungen aktualisieren

Um Ihr E-Mail-Konto noch besser vor Missbrauch zu schützen, wird Bluewin per Ende Juni 2019 ausschliesslich verschlüsselte E-Mail-Übertragungen erlauben.

 

Für diese sogenannte SSL-Verschlüsselung sind korrekte IMAP-, POP3- oder SMTP-Einstellungen notwendig. Dadurch erhöhen Sie die Sicherheit Ihrer versendeten und empfangenen Nachrichten und es wird nahezu unmöglich, diese abzufangen und zu missbrauchen.

 

Wenn die Einstellungen in Ihren E-Mail-Programmen (Outlook, Apple-Mail oder Android-Mail) noch nicht den neuen Sicherheitsstandards entsprechen, erhalten Sie ein E-Mail von noreply.bluewin@swisscom.com.

 

Im Webmail sowie in der Bluewin App ist der Kommunikationskanal zwischen Ihrem Gerät und Bluewin E-Mail-Servern immer automatisch verschlüsselt. Falls Sie nur das Webmail resp. die Bluewin App nutzen, sind keine Anpassungen vorzunehmen.

 

Sollten Sie Ihre Bluewin-Adresse auf mehreren Geräten (z.B. Computer und Handy) eingebunden haben, überprüfen Sie alle Geräte auf ihre E-Mail-Einstellungen.

Warum muss ich meine Einstellungen selber anpassen?

Was passiert, wenn ich meine veralteten Einstellungen nicht anpasse?






Mit Hilfsprogramm anpassen

Unser Programm "E-Mail Updater" hilft Ihnen bei der automatischen Aktualisierung Ihrer E-Mail-Einstellungen auf Ihrem Computer.






Mit Anleitung manuell anpassen

In den folgenden Schritt-für-Schritt Anleitungen erfahren Sie, wie Sie Ihre E-Mail-Einstellungen auf dem Computer oder Smartphone aktualisieren können.

Ihre von uns angeschriebene E-Mail-Adresse wurde mit POP3 in ein E-Mail-Programm eingerichtet.


Um sich im E-Mail-Programm einloggen zu können, brauchen Sie Ihr E-Mail-Passwort. Beachten Sie, dass Ihr E-Mail-Passwort nicht Ihr Swisscom Login-Passwort ist. Wenn Sie Ihr E-Mail-Passwort vergessen haben, generieren Sie im Kundencenter ein neues.

IMAP und POP3 sind Protokolle, die der Übertragung von E-Mails zwischen Mail-Server und E-Mail-Programmen dienen. Mehr dazu






Experten-Hilfe (kostenpflichtig)

Unsere My Service Experten helfen Ihnen gerne bei der Aktualisierung Ihrer E-Mail-Einstellungen.