Meta Navigation

SIM wechseln und aktivieren

Automatischer SIM-Austausch

Zurzeit verteilt Swisscom über 1 Million neue SIM-Karten an Privatkunden. Damit wird die Funktion Mobile ID ermöglicht. Mobile ID ist eine einfache und sehr sichere Lösung, um sich in unterschiedlichen Online-Portalen (z.B. E-Banking) anzumelden oder auch digital zu signieren.

 

 

Wenn Sie von Swisscom eine neue SIM erhalten haben:

 

  1. Wechseln Sie die SIM gemäss der Anleitung, die der neuen SIM-Karte beiliegt
  2. Gehen Sie auf www.mobile-id.ch
  3. Aktivieren Sie dort die Funktion Mobile ID





Deshalb werden SIM ausgetauscht

Gepostet am 06.04.2018 von  MiriamF

Zahlreiche Kunden erhalten zurzeit per Post kostenlos eine neue SIM-Karte von Swisscom. Der Grund dafür ist die Förderung von Mobile ID. Dadurch wird das Merken von mehreren Passwörtern überflüssig. Neu verwenden Sie immer den gleichen Zahlencode – egal auf welcher Plattform Sie sich anmelden.

 

Mehr lesen






Ersatz-SIM bestellen

Sie können Ihre Ersatz-SIM einfach online im Kundencenter bestellen:


Es ist egal, ob Sie im Kundencenter "Mini", "Micro" oder "Nano-SIM " auswählen. Sie bekommen eine sogenannte "3 in 1" SIM, aus der Sie die richtige SIM-Grösse herausbrechen können. Hilfe zur SIM-Auswahl.

 

In den folgenden Fällen benötigen Sie eine Ersatz-SIM:

 

  • Ihre bestehende SIM ist defekt oder wurde (mit dem Handy) gestohlen.
  • Sie wechseln das Gerät: Die bestehende SIM passt nicht in das neue Handy, weil dieses z.B. eine Nano-SIM oder eSIM benötigt.
  • Es kann ausserdem vorkommen, dass wir Ihnen eine neue SIM schicken, zum Beispiel aus technischen Gründen oder wenn neue Dienste wie Mobile ID angeboten werden.





Prepaid Ersatz-SIM

  • Sie können Ersatz-SIM nicht im Kundencenter bestellen. Bitte besuchen Sie einen Swisscom Shop in Ihrer Nähe oder kontaktieren Sie unseren Kundendienst.
  • Das Guthaben wird nicht gelöscht, wenn Sie die SIM austauschen.





Ersatz-SIM aktivieren

  1. Brief lesen
    Lesen Sie die Informationen, die Sie mit Ihrer neuen SIM erhalten haben. So erfahren Sie zum Beispiel, ob in Ihrem Fall für die Aktivierung der SIM bestimmte Schritte beachtet werden müssen.
  2. Kontakte sichern
    Kopieren Sie die Kontakte von der bestehenden SIM auf Ihr Handy. Zur Anleitung
  3. Daten sichern
    Daten sichern: Stellen Sie sicher, dass Sie bei einem Gerätewechsel wieder auf die Daten, die sich auf Ihrem alten Gerät befinden (Fotos, Kontakte etc.) zugreifen können, z.B. indem Sie Ihre Daten auf myCloud, Google Photos, in der iCloud speichern oder auf Ihrem PC/MAC speichern.
  4. SIM einlegen
    Legen Sie die neue SIM in das SIM Fach des neuen Geräts. Zur Anleitung
  5. Wechsel bestätigen
    Sie erhalten nun eine SMS mit einem Link. Klicken Sie auf den Link, um die Aktivierung der neuen SIM zu bestätigen.
  6. Neustart
    Starten Sie Ihr Gerät neu.





Häufig gestellte Fragen

Welche SIM-Grösse brauche ich?

Was ist eine eSIM?

Wie kann ich ein eSIM Gerät verschenken/verkaufen?






 Beratung

Kontakt

Sie haben Fragen zu unseren Produkten?

Wir unterstützen Sie per Telefon oder Chat.

Verwandte Hilfethemen