23. ordentliche Generalversammlung 2021

Einladung & Traktanden

Die 23. ordentliche Generalversammlung der Swisscom AG findet am 31. März 2021 ab 13.30 Uhr statt. Infolge der Covid-19-Pandemie können die Stimmrechte ausschliesslich über den unabhängigen Stimmrechtsvertreter ausgeübt werden. Die GV wird live im Internet übertragen.

brightcoveVideo_skipAdTitle
brightcoveVideo_skipAdCountdown
brightcoveVideo_skipAdRest
brightcoveVideo_skipAdForReal
brightcoveVideo_skipAdTitle
brightcoveVideo_skipAdCountdown
brightcoveVideo_skipAdRest
brightcoveVideo_skipAdForReal

Traktanden

Die detaillierten Traktanden, Anträge und Erläuterungen finden Sie in der Einladung. Diese wird Ende Februar an die Aktionärinnen und Aktionäre versandt. Abstimmen können Aktionärinnen und Aktionäre schriftlich mittels Vollmachtsformular oder vom 1. März 07.00 Uhr bis am 29. März 23.59 Uhr MEZ online via Aktionärsportal. Die Zugangsdaten zum Aktionärsportal erhalten nicht registrierte Aktionärinnen und Aktionäre mit der Einladung.


1. Berichterstattung zum Geschäftsjahr 2020


2. Verwendung des Bilanzgewinns 2020 und Festsetzung der Dividende


3. Entlastung der Mitglieder des Verwaltungsrats und der Konzernleitung


4. Wahlen in den Verwaltungsrat


5. Wahlen in den Vergütungsausschuss


6. Vergütung der Mitglieder des Verwaltungsrats und der Konzernleitung


7. Wiederwahl des unabhängigen Stimmrechtsvertreters


8. Wiederwahl der Revisionsstelle


  • Dilan Mert, Shop Managerin

Dokumente

Einladung

Vollmacht an den unabhängigen Stimmrechtsvertreter

Geschäftsbericht 2020

Fragen & Antworten

  • Dany Kammacher, Techniker von Cablex

GV Live-Stream

Mittwoch, 31. März 2021, 13.30 Uhr MEZ
Verfolgen Sie die Generalversammlung live mit.

  • Saskia Günther, Leiterin Nachhaltigkeitsteam

Kontakt

Für Infos zur Generalversammlung

Gratis Hotline: 0800 800 512
(ab 26. Februar)
E-Mail: gvswisscom21@computershare.ch

Für Adressänderungen

Telefon: +41 (0)62 205 77 08
E-Mail: gvswisscom21@computershare.ch

Organisatorisches

Geschäftsbericht

Der Geschäftsbericht 2020 mit dem Vergütungsbericht sowie die vollständige Jahresrechnung der Swisscom AG und die Berichte der Revisionsstelle können im Internet unter www.swisscom.ch/bericht2020 eingesehen werden. Sie liegen auch am Sitz der Swisscom AG (Alte Tiefenaustrasse 6, 3048 Worblaufen) zur Einsichtnahme auf. Die Aktionärinnen und Aktionäre können beim Aktienregister der Swisscom AG (c/o Computershare Schweiz AG, Postfach, CH-4601 Olten), oder über www.swisscom.ch/bericht2020-bestellung die Zustellung des Geschäftsberichts verlangen. Der Versand erfolgt ab dem 5. März 2021. Der Geschäftsbericht enthält die Jahresrechnung der Swisscom AG in einer verkürzten Version aber mit allen wesentlichen Informationen. Aktionärinnen und Aktionäre können die Zustellung der vollständigen Jahresrechnung der Swisscom AG per Mail verlangen (investor.relations@swisscom.com).

Zum Geschäftsbericht

Stimmberechtigung

An der Generalversammlung sind die am 26. März 2021, 17.00 Uhr (MEZ), im Aktienregister mit Stimmrecht eingetragenen Aktionärinnen und Aktionäre stimmberechtigt.

Vertretung

Der Verwaltungsrat hat gestützt auf Art. 27 der Verordnung 3 über Massnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus (Covid-19) (Covid-19-Verordnung 3) beschlossen, die Generalversammlung ohne persönliche Teilnahme der Aktionärinnen und Aktionäre durchzuführen. Aktionärinnen und Aktionäre können sich an der Generalversammlung ausschliesslich durch den unabhängigen Stimmrechtsvertreter Reber Rechtsanwälte, 8034 Zürich, vertreten lassen.

Die Vollmacht an den unabhängigen Stimmrechtsvertreter kann schriftlich mit der Vollmacht oder elektronisch über das Aktionärsportal erteilt werden. Der Zugang zum Aktionärsportal erfolgt entweder mittels Scannens des QR-Codes oder Log-in im Internet. Der QR-Code und die Log-in-Daten finden sich in den Einladungsunterlagen. Das Aktionärsportal ist eine Web-Anwendung der Computershare Schweiz AG. Die Computershare Schweiz AG unterstützt den unabhängigen Stimmrechtsvertreter. Sollte eine Aktionärin oder ein Aktionär dem unabhängigen Stimmrechtsvertreter sowohl elektronisch über die Web-Anwendung der Computershare Schweiz AG als auch schriftlich Weisungen erteilen, werden ausschliesslich die elektronischen Weisungen berücksichtigt. Diese können bis zum 29. März 2021, 23.59 Uhr (MEZ), jederzeit geändert werden. Organ- und Depotstimmrechtsvertretung sind nicht zulässig.

Aktionärinnen und Aktionäre können Fragen an den Verwaltungsrat bis zum 26. März 2021 an investor.relations@swisscom.com richten. Der Verwaltungsrat wird im Rahmen der Generalversammlung auf wesentliche Fragen eingehen und die übrigen Fragen soweit möglich gegenüber dem jeweiligen Aktionär beantworten. Swisscom behält sich das Recht vor, zu eingereichten Fragen in aggregierter Form oder individuell Stellung zu nehmen, unter Umständen mit Namensnennung des jeweiligen Aktionärs.

Internetübertragung

Die Generalversammlung wird am 31. März 2021 um 13.30 Uhr im Internet unter www.swisscom.ch/generalversammlung live übertragen. Sie wird in deutscher Sprache abgehalten und simultan ins Französische und Englische übersetzt.

Protokoll

Das Protokoll der Generalversammlung wird im Internet unter www.swisscom.ch/generalversammlung veröffentlicht werden und kann am Sitz der Swisscom AG eingesehen werden.


22. ordentliche Generalversammlung 2020