Follow Swisscom Subscribe to News Network status Contact
Follow Swisscom Subscribe to News Network status Contact
Starke Männer und (Teilzeit-) Arbeit - getIT
Mann mit Auto
Diversity

Starke Männer und (Teilzeit-) Arbeit

Swisscom engagiert sich in vielen Bereichen für die Geschlechtergleichstellung. Besonders die bewusste Auseinandersetzung mit stereotypierten Rollenbildern unterstützt Chancengleichheit für alle Geschlechter.
Roxana Achermann
Roxana Achermann, Young Professional Diversity Management & Employment Relations
16 November 2021

Das auch Männer von der Genderfalle betroffen sein können, zeigt der gleichnamige Podcast von SRF Hotspot auf. Denn das zum Teil vorherrschende Bild des Mannes, als Ernährer und Beschützer der Familie, kann negative Auswirkungen auf deren physische und psychische Gesundheit haben.

 

Passend zum internationalen Männertag möchte ich zwei Angebote näher beleuchten, die Männer dabei helfen können ihren Alltag bewusster zu gestalten.

Teilzeit auf Probe

Mit dem Programm "Teilzeit auf Probe" können Swisscom Mitarbeitende unter Absprache mit ihren Vorgesetzten für 3 Monate ihr Pensum reduzieren. Mit dem Ziel zu testen, wie sich die Teilzeitarbeit auf ihr Berufs- und Privatleben auswirkt und der Möglichkeit, auf das bisherige Pensum zurückzukehren.

 

Stefan Böhlen, Projektleiter bei Swisscom, probiert Teilzeit auf Probe schon zum zweiten Mal aus. Nach einer ersten Reduktion von Vollzeit auf 80% testet er zurzeit das 60% Pensum.

 

«Meiner Meinung nach ist Teilzeit auf Probe für Arbeitgebende als auch Arbeitnehmende ein sehr attraktives Angebot. In den drei Probe-Monaten kann man wirklich ausloten, in welcher Form der bisherige Job machbar ist und wie man den neugewonnenen Tag für sich persönlich nutzen will. Ich konnte so zum Beispiel mehr Zeit mit meiner Frau verbringen und meiner Leidenschaft, der Restauration von Oldtimern, nachgehen. Die handwerkliche Tätigkeit empfinde ich als tollen Ausgleich für meine eher kopflastige Arbeit. Die Lebensqualität möchte ich nicht mehr missen.

 

Natürlich ist Teilzeitarbeit auch ein Privileg. Für das Angebot "Teilzeit auf Probe" habe ich mich erst getraut, nachdem meine Kinder auf eigenen Beinen standen.»

Vatercrashkurs

Im Vatercrashkurs von maenner.ch kommst du mit anderen werdenden Vätern zusammen und diskutierst Fragen rund ums Vaterwerden und Vatersein. Zusätzlich bekommst du Fachinputs und Anregungen und klärst für dich, was es braucht, um Job, Familie und Freizeit miteinander zu vereinbaren. Der Kurs ist für Swisscom Mitarbeitende kostenlos.

 

Vor kurzem ist auch Sebastian Pfeiffer, Produkt- und Projektmanager, zum ersten Mal Vater geworden und hat am Vatercrashkurs teilgenommen.

 

«Möglichst viel Zeit mit dem Kind zu verbringen und die Partnerin zu unterstützen, sehe ich als selbstverständlich. Für mich war es sehr wertvoll, dass ich mich als werdender Vater bzw. frischgebackener Vater mit anderen Vätern austauschen konnte. Offen und ehrlich konnten wir bei dem Vatercrashkurs unsere Anliegen äussern und Erfahrungen teilen.

 

Meine Partnerin und ich wollen gemeinsam Karriere, Gesundheit, Familie und Selbstverwirklichung in Einklang bringen. Darum empfehle ich zusätzlich einen Elterncrashkurs.»

 

Diese zwei Beispiele zeigen auf, wie die bewusste Auseinandersetzung mit der eignen Lebenssituation die Geschlechtergleichstellung fördern kann. Erfahre mehr zu unserem Engagement: swisscom.ch/diversity

>

An article by:

Portrait Image

Roxana Achermann

Young Professional Diversity Management & Employment Relations

More getIT articles

Ready  for  Swisscom 

Find the job or career to suit you. A career where you can make a difference and continue your personal development.

 

What you do is who we are.